Liebe SponsorInnen, liebe Freunde,

es ist nicht mal ein halbes Jahr her, dass Sie meinen Bericht für das vergangene Jahr erhalten haben. Doch jetzt sieht unsere Welt ganz anders aus und wir müssen unser gewohntes Leben überdenken, uns einschränken in vielerlei Hinsicht.

First of all, Namaste and Tashi Dhelek on behalf of all Maitri-Griha family. Here is a Newsletter from 2019. Like every year we are very happy to inform you about the project and activities throughout the year 2019. We do hope you will be happy to read this Newsletter. All the children are doing fine along with our staffs and the children are progressing and staffs are working hard to help the children to have great fun by making good learning environment. We believe that having fun at school help the children to make progress and motivate them to be at Maitri-Griha. Of course, your kind and generous support plays vital role in surviving this project. Please keep loving Maitri-Griha and the children.

Liebe Patinnen, Paten, Sponsorinnen und Sponsoren, liebe Freunde und Nachbarn,

lange konnte ich mich aus verschiedenen privaten Gründen nur bei wenigen melden und tun, was erforderlich war. In Nepal ist in manchen Bergregionen, in welchen die meisten wohnen, ein strenger Winter eingezogen. Für viele unserer Freunde dort bedeutet das auch Frieren im Haus (das Holz ist oft knapp) neben anderen Problemen. So sehe ich meine Widrigkeiten im Leben als vergleichsweise klein an. Doch ich konnte leider auch 2019 nicht nach Nepal reisen, Telefon, WhatsApp, Mails und unser verlässlicher Vermittler Hari in Boudha informieren mich bestens.

Wir haben auch in diesem Jahr wieder Weihnachts- und Neujahrswünsche von Maitri Griha erhalten.